DER KINDERWUNSCH TEIL 8, ZWUCKIS SCHWANGERSCHAFT und DIE GEBURT

Aufatmen! Wow, was waren das für zache Tage, die ich hinter mir hatte, eigentlich für nix und wieder nix.

Wurscht, am wichtigsten war mein Zwergi im Bauch, über alle anderen Strapazen muss ich hinwegblicken, dachte ich.

Wenn da nur nicht diese Übelkeit war, die sich tagtäglich steigerte.

Es wurde immer schlimmer, ich versteckte mich mindestens 1-2-mal in der Damentoilette der Arbeit, um mich zu übergeben.

Weiterlesen

DER KINDERWUNSCH – TEIL 6

Mein Blick wanderte von dem kleinen süßen Zwerg auf dem Ultraschallgerät direkt zu Alex, dem die Tränen in den Augen standen. So wie mir.

Sobald wir uns im Spitalslift, Richtung Ausgang befanden, schaut mich Alex an, nahm mich an der Hüfte und sagte: „Baby, wir kriegen ein Baby!“

Weiterlesen